MSC-Team Bräutigam/Mark gewann 4-Stunden-Enduro

 Schuttertal-Schweighausen –rof– Vergangenen Samstag, 27. September, gingen Kai Bräutigam (125 ccm KTM) und Piere Mark (300 ccm KTM) als Team für den MSC Schweighausen bei dem Ausdauer-Event, dem „4-Stunden-Enduro“ in Baden-Baden, an den Start. Ein Team bestand aus zwei Geländefahrern, die im Wechsel über eine Distanz von vier Stunden mit Vollgas unterwegs sein müssen. Pierre Mark übernahm für das MSC-Team den Start und ging auch schon als Dritter aus der ersten Runde hervor. Der Rundkurs, eine Sandstrecke mit Walddurchfahrten, war 7,7 km lang und musste über vier Stunden gefahren werden. Nach jeweils zwei Runden wechselten sich Mark und Bräutigam ab, was ungefähr 25 Minuten „Vollgas“ und etwa die gleiche Zeit Erholung für die Fahrer bedeutete. Bräutigam konnte die Platzierung um einen Platz verbessern und letztlich schaffte es Mark, etwa nach zwei Stunden, die Führung zu übernehmen. ….und die Führung gaben die Beiden vom MSC Schweighausen auch bis ins Ziel nicht mehr ab, so Mark und Bräutigam stolz nach ihrer Heimkehr über ihren Klassensieg in Baden-Baden.

Einladung zum Vereinsausflug 2014
Der MSC Alemannorum e.V. lädt seine Mitglieder zum Vereinsausflug am 01/02.11.2014 an den Bodensee ein.
Hier klicken zum Flyer

Motocross in Schopfheim

Schuttertal-Schweighausen –rof– Vergangenen Sonntag (21.9.) fand in Schopfheim das Jugend-Motocross statt. Witterungsbedingt konnte allerdings nur ein Lauf gefahren werden. Drei Nachwuchsfahrer vom MSC Schweighausen waren im Wiesental am Start: In der Klasse 2 (Schüler B) belegte Joe-Louis Kaltenmeier aus Hohberg einen guten fünften Platz. Der 14-jährige Julius Sillmann aus Freiamt wurde in der Jugendklasse B Achter und Felix Brenner aus Prechtal belegte Rang sechs in der Juniorenklasse. Glückwunsch!!!

Link zur Alemannorum-App